supremeCourt

Unternehmensnachfolge: Nachfolgeplanung eines international tätigen Unternehmers

Der Patron einer erfolgreichen Firmengruppe (Umsatz > CHF 70 Mio.) wollte die operative Leitung an die nächste Generation abgeben und dabei sowohl seine Firmenanteile, wie auch seine Verpflichtungen gegenüber der Gruppe an seine Kinder übertragen. Wir durften diesen Vorgang und weitere Fragen steuerlich begleiten, wobei der finanziellen Absicherung des Patrons und der unterschiedlichen Involvierung der Kinder in das operative Geschäft besondere Beachtung zu schenken war.